Atom Longboard – Die Vergleichssieger

Atom ist bekannt für sein neuartiges und zeitloses Design. Es gibt ein Atom Drop Through Longboard, welches im Vergleich immer wieder die Note ’sehr gut‘ erhalten hat. Besonders die Freeride Boards von Atom sind hervorragende Leistungen. Hier findest du die besten Atom Longboards aus dem Vergleich. Sie überzeugen mit einer hohen Qualität und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Name Produkt Abmessungen Angebote
Atom

Artisan

102.4cm
x 22.1cm
Zu Amazon*
Atom

Slant Tiki

98.3cm
x 24.1cm
Zu Amazon*
Atom

Drop Down

104cm
x 24.4cm
Zu Amazon*
Atom

Surf

89.7cm
x 23.4cm
Zu Amazon*
Atom

DT Grün

104cm
x 24.1cm
Zu Amazon*
Atom

Artisan

99.1cm
x 24.1cm
Zu Amazon*

Atom Longboard Platz 1: Artisan

Vor- und Nachteile des Boards

angenehm zum Fahren
cooles Design
Preis-Leistungs-Verhältnis
gute Verarbeitung

keine auffälligen Nachteile

Fazit: Einige Longboard Hersteller halten nicht was sie versprechen, bei diesem Modell wurde aber alles eingehalten. Von der guten Fahrweise bis zur hochwertigen Verarbeitung stimmt alles.

Atom Longboard Platz 2: Slant Tiki

Vor- und Nachteile des Boards

hohe Qualität
geeignet für Einsteiger
Preis-Leistungs-Verhältnis
langes Abfahren möglich

keine auffälligen Nachteile

Fazit: Das Longboard bietet neben gut verarbeiteten Bestandteilen auch weiche Achsen und ein gutes Fahrverhalten. Eine gute Option für Einsteiger.

Atom Longboard Platz 3: Drop Down

Vor- und Nachteile des Boards

kleiner Wendekreis
cooles Design
Preis-Leistungs-Verhältnis
hochwertige Kugellager

keine auffälligen Nachteile

Fazit: Mit diesem Longboard kann man super fahren, da die Reifen nicht kleben und somit perfekt zum Cruisen geeignet sind. Ebenso bietet der Hersteller eine hohe Qualität und Nachhaltigkeit.

Informatives über Atom Longboards

Atom ist quasi der Profi im Bereich Schutzkleidung und hat einen dementsprechend großen Shop. Das Unternehmen wirbt mit jahrelanger Erfahrung und höchster Qualität. Ihre Freeride Longboards, Skateboards und Downhill Longboards von bester Qualität und halten einiges aus. Das Besondere an Atom Longboards ist, dass viel Wert auf Sicherheit gelegt wird. Somit sind ihre Longboards sehr stabil – viel stabiler als die der meisten Hersteller – gebaut.


Beliebte und empfohlene Boards

Das Atom Drop Through Longboard hat im Vergleich überzeugt, es wird vor allem als Downhill Longboard verwendet. Das Board hat einen sehr niedrigen Schwerpunkt, was dazu führt, dass man eine verbesserte Kurvenlage erreicht. Stark aufgefallen sind uns die freiliegenden Longboard Rollen. Diese sorgen durch ihren großen Abstand dafür, dass man gut lenken kann, ohne dass die Räder das Deck auch nur berühren könnten. Das Surf Longboard von Atom ist ein echter Klassiker. Diese Variante hat die Form eines Surfboards und ist hauptsächlich zum Carven konstruiert worden. Das Surf Longboard ist nicht auf hohe Geschwindigkeiten ausgelegt, dennoch kann man damit durchaus sehr mobil sein. Das Design spricht für das Board. Denn wir finden: Es ist einfach ein richtig schönes Longboard, das bei jedem in der Szene gut ankommt. Atom setzt viel Wert auf schlichte Farben, jedoch kreieren sie jedes mal einfallsreiche Muster.


Atom Longboards im Vergleich 2016

Die Atom Longboards erwiesen sich im Vergleich als durchaus angenehm und sehr robust. Sie können vielfältig eingesetzt werden. Downhill und alle anderen Arten des Longboardens sind kein Problem für die Longboards von Atom. Wir empfehlen dir die Marke Arbor – du kannst bedenkenlos zu einem Atom Longboard greifen.